Dekanatsmusikschule

Nachwuchsausbildung für die Posaunenchöre im Dekanat Altdorf

Der Unterricht

  • Einzelunterricht 30 bzw. 45 Minuten/Woche
  • Kosten: 12 Monatsraten (€ 55.-/ € 75.- pro Monat)
  • Für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Anfänger und Fortgeschrittene
  • Unterrichtsbeginn jeweils nach den Schulsommerferien
  • Kostenlose Leihinstrumente können in der Regel zur Verfügung gestellt werden.

Die Lehrerkräfte

  • Instrumentallehrer Philipp Wild, Trompete/Flügelhorn
  • Instrumentallehrer Lukas Krauß, Posaune/Tenorhorn/Bariton/Euphonium/Tuba
  • Instrumentallehrer Ralf Tochtermann, Posaune

 

Bildrechte: beim Autor

Infos im Dekanatsbüro:
09187/909020
dekanat.altdorf[at]elkb.de

Digitale Herausforderung statt Lampenfieber

Jugend musiziert - Gewinner 2021
René Sugar (12 Jahre) aus Burgthann konnte mit seinem Video-Vortrag in der Kategorie Posaune die Jury überzeugen und gewann einen 1. Preis in der Solowertung auf bayerischer Landesebene. Seit 1964 findet der Wettbewerb „Jugend musiziert“ jährlich wiederkehrend unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten statt.