Reformationsfest 2021

Zentraler Gottesdienst & Festvortrag
am Sonntag, 31. Oktober 2021 um 18 Uhr

Festprediger ist Kirchenrat Pfarrer Michael Wolf, Referent für Gemeindeentwicklung im Landeskirchenamt in München, Liturg ist Pfarrer Bernd Popp. Die musikalische Gestaltung übernimmt Dekanatskantorin Anne Barkowski und der Bezirksposaunenchor. Nach einer Lüftungspause, in der Getränke bereitstehen, laden wir um 19.30 Uhr ein zum Festvortrag mit Michael Wolf: „Krise und Chance des Gottesdienstes in der säkularer werdenden Welt.“ Der Referent geht gerne auch experimentelle Wege, dazu zählt ein Andachtszelt auf dem Metal Festival „SUMMER BREEZE“ ebenso wie die Zeltkirche beim „OPEN BEATZ FESTIVAL“ Südbayerns größtes electro music festival. Lebendig, anschaulich und kurzweilig gelingt es ihm in der Krise auch die Chance zur Veränderung zu sehen und öffnet dem Hörer/der Hörerin einen neuen Blick auf vertraute Traditionen. Die Moderation des Festvortrags übernimmt Pfarrer Roland Thie, stellvertretender Dekan. Ab 20.30 Uhr lassen wir den Abend bei einem kleinen Stehempfang ausklingen. Gottesdienst und Festvortrag werden auch per ZOOM übertragen. Die Zugangsdaten finden Sie demnächst hier auf der Homepage. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!